Uncategorized

Klick Blick Trick

„Der Abstand ist wichtig!“

Fotograf Hannes Woidich erklärt den Schülern Tricks im Umgang mit dem I-Pad. „Damit verblüffende Fotos entstehen, braucht es den richtigen Sucherblick“, erklärt er den Schülerinnen und Schülern der Kunstklassen 6 und 8 mit denen er einen ganzen Tag bzw. eine ganze Woche arbeitet. Die Einführung in die I-Pads ist fix erklärt und Sketch Book als Bearbeitungsprogramm für Fotos erfassen die Schüler ganz intuitiv. Wie man Tricks für die Perspektive nutzen kann wird an Beispielen anschaulich erklärt und auch die richtige Makroeinstellung kommt nicht zu kurz. „Auf geht´s nach draußen auf Motivjagd“, lädt er die begeisterten Schüler ein. Der Schulhof, der angrenzende Park und auch die Zeche werden erkundet und mal ist man in der Rolle des Fotografen, des Akteurs vor der Kamera oder des Regisseurs für die geplante Aktion. Zurück in der Klasse wird die Beute gemeinsam begutachtet. „Jetzt kommt der schwierigste Part“, meint der Fotograf, „ihr dürft nur die 5 besten Bilder aussuchen und weiterbearbeiten. Meine Auftraggeber wollen von mir auch nur die professionellsten Aufnahmen und das will ich von euch auch!“

Von den Profis lernen, das sieht das Programm Kultur und Schule vor, über das Hannes Woidich an die Fritz-Winter-Gesamtschule gekommen ist und die Zusammenarbeit bringt beide Parteien immer wieder neugierig zusammen und der Entdeckergeist wird stets geweckt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s