Kunst.Klasse! 2019/Uncategorized

Experimentelles Drucken im Hofatelier K in Sendenhorst Klasse 5.1

Im Rahmen der „Kulturstrolche“ erprobte die Kunstklasse des 5. Jahrgangs der Fritz-Winter-Gesamtschule Im Atelier K bei dem Künstler Jürgen Krass in Sendenhorst experimentelle Druckverfahren.

Einen ganzen Vormittag lang hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, verschiedene  Techniken auszuprobieren. Anschaulich und spannend  demonstrierte der Künstler einige Vorgehensweisen, bevor die Mädchen und Jungen selber Hand anlegen durften.

Der Vormittag verflog im Nu und die Zeit war viel zu kurz, um verschiedene Möglichkeiten des Druckens auszuprobieren, sei es mit alten Holzlettern, Naturmaterialien oder Gebrauchsgegenständen. 

Alle Schülerinnen und Schüler waren begeistert über ihre eigenen Ergebnisse, von denen einige nun im Klassenraum in der Schule ihren Platz an den Wänden gefunden haben.

Dass in der Schule weitergearbeitet und experimentiert wird, steht fest.

Große Hilfe leistet dabei die Firma VEKA aus Sendenhorst mit einer großzügigen Spende in Form von Kunststoffplatten  aus dem Fensterbau.       Sie dienen hervorragend als Farbträger beim Drucken,sind robust und gut abwaschbar.  Die Klasse 5.1 bedankt sich von Herzen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s