Oberstufe

Millionen in Duisburg zum Greifen nah…

060214_3552_klein

Mit zwei voll besetzten Bussen fuhren am 6. Februar die Kunst Leistungskurse von Frau Goedert, Herrn Walbeck und Herrn Schönweitz zum Wilhelm Lehmbruck Museum nach Duisburg. Die Betrachtung ausgewählter Werke des Künstlers Giacometti stand auf dem Programm.

Die Museumsführung war denn auch sinnvoll in eine Vermittlung eingebettet, die besonders die Bedeutung der Malerei der Expressionisten als Ausgangs- oder Schlüsselbegegnung sowohl für Giacometti als auch Lehmbruck hervorhob.

Neben 5 Werken des Bildhauers Lehmbruck in der große Halle zeigte das Museum auf einer exklusiven Fläche seinen wertvollen Bestand an Arbeiten des Künstlers Alberto Giacometti. Es waren genau 5 plastische, für seine Arbeitsweise signifikante Werke!

060214_3608_klein

Aber nicht der frei herumstehenden Millionen wegen war das Museum mit Oberstufenschülern überlaufen, sondern Anlass hatte die Auseinandersetzung mit Giacometti und seinem Werk als Teil der zentralen Abiturvorgaben für 2015 gegeben. Im Betrachten ausgewählter Werke, im sinnlichen Wahrnehmen von Größe, Proportion und  Werkspuren als auch im Nachvollziehen von Giacomettis Verständnis des Menschen im Raum ermöglichte die Ausstellung einen wesentlichen Aspekt der Vermittlung von Kunst zu ergänzen, die Begegnung mit dem Original. Für den LK von Frau Goedert bildete sie den Abschluss einer intensiven Auseinandersetzung, für die anderen einen idealen Einstieg in das neue Thema.

060214_Lehmbrucks Muse Anita_klein

Der großen Umbauphase im Museum sei es geschuldet, dass viele andere Ausstellungsstücke nicht in der für sie notwendigen Zusammenstellung noch mit dem nötigen Abstand zu sehen waren. Im Anschluss an den Museumsrundgang hieß es auch hier: „Mal schau`n was die Duisburger Shoppingmeile so zu bieten hat.“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s