KDK / Kunst Design Kultur/Kunst.Klasse! 2014/Praktikum

Praktikum im Kunstmuseum

Ein Bericht von Konstantina Marantidou (9.1) über ihr dreiwöchiges Praktikum im Kunstmuseum Ahlen.

„Im Januar 2019 habe ich ein dreiwöchiges Praktikum im Kunstmuseum Ahlen gemacht.
Auf die Idee kam ich, da ich das Museum schon oft mit der Klasse besucht habe und mir die Aufenthalte immer Spaß gemacht haben.
Während meines Praktikums habe ich die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Museumspädagogik kennengelernt.
Meine Tätigkeiten waren zum Beispiel das Auswerten des Gästebuches und das Protokollieren von Zeitungsartikeln. Außerdem war ich bei Schulklassenbesuchen dabei, habe bei der Vorbereitung dieser mitgeholfen und habe einen Kindergeburtstag in der Malschule mitbetreut.

Im Museum gibt es sehr viele verschiedene Arbeitsbereiche, die Kollegen waren sehr freundlich und alle dazu bereit mir etwas über ihre Arbeit zu erzählen. So habe ich alle Bereiche ein Stück weit kennengelernt.
Besonders gefallen am Praktikum an sich hat mir, dass die Arbeit nie eintönig bzw. monoton war, da ich jeden Tag etwas anderes zu tun hatte und man nicht den ganzen Tag die selbe Handbewegung machte, so wie es in anderen Berufen durchaus der Fall ist.

Das Praktikum im Kunstmuseum hat mir sehr gefallen und es war auf jeden Fall eine interessante Erfahrung, die ich froh bin gemacht zu haben.“

Und hier Konstantinas Aufzeichnungen aus der Ausstellung „Brisante Träume“. Ihre Pläne dokumentieren die Laufwege der Besucherinnen und Besucher.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s