Exkursion/Objekt und Raum

4 Beine+ Sitzfläche+Lehne = Stuhl ?

Was passiert, wenn die Stuhlfläche immer kleiner wird? Passen wir gemeinsam noch drauf? Erfahrungsorientiert galt es am Projekttag des Präventionsbausteins „Smiley und Frusty “ der Fritz-Winter-Gesamtschule dieser Frage nach zu kommen. Gemeinsamkeit macht stark, dieses Credo zogen die Kinder der Kunstklasse 5.1..

Im Kunstmuseum Ahlen fand ein ganz anderer Zugang zum Alltagsobjekt Stuhl statt.

In der Ausstellung „I am a chair.Sammlung Werner Löffler.Stühle im Dialog“ die vom 18.2.2018 bis 1.5.2018 dauern wird, begegneten ihnen die unterschiedlichsten Stühle aus vielen Generationen. Faszinierend entdeckten sie die Motiv- und Formenvielfalt der gestalteten Objekte. In der Malschule übertrugen sie die von ihnen genau betrachteten Motive und Formen in eine Skizze. Ein neues Stuhlobjekt entwickelte sich und wurde auf eine Druckplatte übertragen. Mit viel Spaß und gemeinsamer Hilfestellung entstanden kleine Druckgrafiken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s