Uncategorized

Zechenshooting

Hannes Woidich und die Kunstklasse 10.1. der Fritz-Winter-Gesmtschule arbeiten für mehrere Wochen zusammen auf der Zeche. Unter Tage können sie dabei nicht mehr fahren, aber die Architektur, die Geschichte, der Wandel der Technik und weitere Fragestellungen ergeben sich für die jungen Kreativen auf der Zeche. Den Fragen fotografisch auf die Spur zu kommen, dabei steht der Fotograf Hannes Woidich der Abschlussklasse hilfreich zur Seite. Begeistert von der Atmosphäre, den Motiven und der Location schauen sie der gemeinsamen Zeit auf der Zeche neugierig entgegen. Gemeinsam mit Herrn Huerkamp, dem Organisator auf der Zeche, wurde auch schon der Termin für eine Zwischenausstellung festgelegt. Eltern und Öffentlichkeit werden dazu herzlich eingeladen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s