Kunsttipp/Oberstufe

Und zum Schluss Schütte …

LKFritzartProjekttagFolkwangEssen2013

Zum Schluss Schütte – Dank blauer Besucher-Bändchen …
An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an die freundliche Dame vom Einlass!
Foto: Alexandra Griewisch

Die beiden Kunst Leistungskurse von Frau Laun und Herrn Walbeck besuchten am 19. November das Essener Museum Folkwang. Anlass bot die Ausstellung „There Are Some Who Are in Darkness“ der US-amerikanischen Künstlerin Taryn Simon.

Besonders ihre Werkreihe mit dem Titel „Innocents“, in der die Fotografin Menschen porträtiert, die zu Unrecht verurteilt und inhaftiert wurden, provozierte eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema vor Ort. Nach einem informationsreichen aber auch sehr anstrengenden Ausstellungsgespräch, waren die großen, wie Luxuskarossen funkelden Plastiken des Bildhauers Thomas Schütte ein echter Genuss – der richtige Auftakt für den inoffiziellen Part der Exkursion: Aufbruch in „Die Einkaufsstadt“ …

LKFritzartProjekttagFolkwangEssen2013_2

Foto: Alexandra Griewisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s